Ihre Spezialisten
für gutes Aussehen

Fußreflexzonen Massage

I

Sagt der Volksmund, dass jemand mit beiden Beinen fest im Leben steht, so ist damit stets eine gute Erdung, eine Bodenständigkeit bei gleichzeitiger Flexibilität und Anpassungsfähigkeit gemeint. Eigenschaften, die ein gesunder Fuß in sich vereint. Denn Füße sind weit mehr als nur das Ende der Beine. Sie haben eine physische und eine energetische Bedeutung für den Körper, die wir nicht außer Acht lassen können, wenn wir Gesundheit als Ganzheit verstehen.

Was sind Fußreflexzonen?

Von den zahlreichen Reflexzonen des menschlichen Organismus sind wohl die Fußreflexzonen die bekanntesten. Sie werden sowohl zu medizinischen, zu diagnostischen als auch zu therapeutischen Zwecken genutzt.  Bei den Anwendungen wird angenommen, dass sich der gesamte Körperzustand in den Füßen widerspiegelt. Die Reflexzonen sind Nervenendpunkte am Fuß, die über das Meridiansystem (Energieleitsystem nach der Lehre der Traditionellen Chinesischen Medizin TCM) mit einem Organ oder einem Organsystem verbunden sind.

Für wen und wann ist die Behandlung der Fußreflexzonen geeignet?

Grundsätzlich eignet sich also eine Reflexzonentherapie für jeden Menschen, es sei denn, er leidet akut unter einem fieberhaften Infekt , unter einer Entzündung der Haut oder des Venensystems. Ist das auszuschließen, kann eine Behandlung der Füße zu hervorragenden Resultaten führen.

 

Schenken Sie Ihren Füßen in der nächsten Zeit auch ein wenig mehr Beachtung – mit einer Fußreflexzonenmassage, ca. 45 min für 45,-€. Ihre Gesundheit wird es Ihnen danken.